Aktuelles

Kindergartenkinder von Herz-Jesu kommen zu besuch

Die Kindergartenkinder der Kita Herz-Jesu aus Essen-Burgaltendorf haben uns im LaviaHaus besucht und hatten keine Scheu sich über unsere Familientrauerarbeit zu informieren. Wie wertvoll sich bereits im Alter von 5 und 6 Jahren sich mit dem Thema „Tod und Trauer“ auseinanderzusetzen.

Während der "kleinen Hausführung" zeigte Andreas Nolde den Kinder und Erzieherinnen das LaviaHaus. Mechthild Schroeter-Rupieper erklärte ihnen, an Hand des Bestattungsspielzeugs von Richard Hattink, "Was ist und passiert während einer Bestattung?“. Alle waren interessiert und fanden es spannend.

Die Kinder und Erzieher der Kita Herz-Jesu überreichen uns die wundervolle Spende von 1.000 € aus dem Kinder-Benefizkonzert das Anfang Juni in der Gemeinde stattgefunden hat.

Wir sagen an euch Tausend Dank und werden einen Teil der Summe für Akutbegleitung für eine Familie einsetzen, wo der Vater vor drei Jahren verstorben ist und nun die Alleinerziehende Mutter von zwei Kindern (14 u 16 Jahre) unheilbar krank ist.


Bilder und Texte von Jugendlichen aus den Trauergruppen

Weitere Erfahrungen aus der Trauerbegleitung

01.12.2018

Trauerarbeit: Kinderbilder und -texte

Es war kurz vor meiner Abfahrt an die Ostsee. ...

10.03.2016

Der Tag, als die Welt auf den Kopf gestellt wurde

Als im März das Flugzeug von Germanwings mit den vielen SchülerInnen abstürzte...

10.03.2016

Glück im Unglück

Lara ist 7 Jahre alt. Ihre Mutter liegt im Koma.